Drei Paddler auf dem Weg zur perfekten Welle

Auf der Suche nach den besten Kajakrouten der Alpen, befuhr das Trio auch Osttirols Bäche. 

Olaf Obsommer, Jens Klatt und Philipp Baues machten bei ihrer „Bike and Board-Tour“ durch die Alpen in Lienz auch bei Kajak-Kumpel Thomas Zimmermann Station.

Wenn drei verwegene Wildwasserpaddler sich ihre Paddel und Kajaks an die Mountainbikes schnallen, um, im wahrsten Sinne des Wortes von Nizza bis Venedig die sechs schönsten Wildwasserreviere der Alpen zu „erfahren“, dann darf Osttirol unter den Zielen natürlich nicht fehlen.

Nachdem sich der bekannte Wildwasser- und Expeditionsfilmer Olaf Obsommer mit seinen Kajak-Kollegen Jens Klatt und Philipp Baues auf den Rädern vom Ötztal kommend über das Timmelsjoch, und von dort durch Südtirol über das Klammeljoch schindete, belohnte sich das Trio mit einem spektakulären Ritt über die Schwarzach und die Isel.

In Lienz besuchten die drei Expeditionsteilnehmer noch Osttirols Kajak-Veteran Thomas Zimmermann in seinem „La Ola-Sport Shop“, ehe es dann über die Drau in Richtung Slowenien, und von dort bis nach Venedig geht.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren