In Sillian wird Integration gelebt und gespielt

„dieHITTE“ veranstaltet am 6. Juli einen Bewerb für Menschen mit und ohne Handicap.

Das ‚Tannenzapfenbasketball‘ wird am Samstag, 06. Juli, eine der fünf Disziplinen sein. Spaß und Spannung garantiert!

Innovative Integrationsevents: Das sind die „dieHITTE- SPIELE“, die der Kultur- und Freizeitverein gemeinsam mit der Lebenshilfewerkstatt Sillian organisiert. Am Samstag, 6. Juli, geht ab 16 Uhr die Veranstaltungsreihe in die zweite Runde – ausgetragen im Wichtelpark Sillian.

Der Aspekt, der diese Veranstaltungen zu wirklich besonderen Events macht ist, dass in jedem der Viererteams zwei Menschen mit Beeinträchtigungen integriert sind. Die Mannschaften treten in fünf lustigen Disziplinen gegeneinander an. Auf dem Programm stehen Spiele wie „Spinnennetz“, „Turmbau“, „Eierzug“, „Wasserkübel-Seilug“ und „Tannenzapfenbasketball“. Dabei sind Spaß und „Action“ garantiert!

Nach dem Fun-Bewerb ist aber lange noch nicht Schluss. Im Anschluss daran findet im Kulturzentrum Sillian die Siegerehrung statt, ehe gleich danach bei der After-Contest-Party so richtig die Post abgeht. Natürlich bei freiem Eintritt.

Mit den „dieHITTE- SPIELEN“ möchte man Menschen mit Beeinträchtigungen die viel zu seltene Möglichkeit bieten, gemeinsam mit nichtbehinderten Teilnehmern als gleichwertige Mitspieler an einer „coolen“ und öffentlichen Veranstaltung teilzunehmen. Für die nichtbehinderten Teilnehmer bietet die Veranstaltung die einzigartige Möglichkeit, völlig neue Erfahrungen im Umgang mit Menschen zu sammeln, die ein Handicap haben.

Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter +43 (0)664 182 65 67 oder auf der Website von „dieHitte“.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren