Brigitte Niedermair zeigt in Innichen „Die Gegenwart“

Vernissage der Ausstellung „The Present“ am 13. Juli im Kunstraum Café Mitterhofer.

Ab Samstag, 13. Juli zeigt das Galeriecafé Mitterhofer in Innichen Werke der Südtiroler Fotokünstlerin Brigitte Niedermair. Gianluigi Colin, Kulturredakteur des Corriere della Sera, schreibt im Begleittext zur Ausstellung:

„Elias Canetti, einer der letzten Protagonisten der mitteleuropäischen Kultur und bekannt für seine Aphorismen, sagte, dass der Mensch vom Feuer angezogen wird und sich mit ihm identifiziert.

Beim Betrachten der poetischen Bilder von Brigitte Niedermair stellt sich die Frage: wo kommt dieses Licht her und wieso zieht es uns so an? Was enthüllt diese geheimnisvolle langsame Erzählung zwischen dem dunklen Licht der Dämmerung und dem blendend hellen Licht, das uns die Sicht nimmt?

Brigitte Niedermair ist eine anspruchsvolle Künstlerin mit einer langen Erfahrung und einem außergewöhnlichen Talent für die Fotografie. Aber sie ist sich bewusst, dass die Sprache der Kunst ein gedanklicher Parcours ist zwischen Ästhetik und der Frage nach dem ‚Warum‘, das den Künstler und den Betrachter im Ungewissen lässt.

Die Antwort auf das Rätsel des Blickes gibt die Meraner Künstlerin im Ausstellungstitel: ‚The Present – die Gegenwart‘. Dieses Licht ist fürwahr ein Symbol unserer Zeit, die verborgene Energie begleitet unsere Tage, die wir mit der unsichtbaren Transparenz des Lichtes eines Mobiltelefons verbringen. Brigitte Niedermair hat mit ihrer Sequenz von sieben Fotos eines zu unterschiedlichen Zeiten eingeschalteten IPhone eine außergewöhnliche und poetische soziologische Abhandlung geschaffen.

Sieben Mal, (wie die sieben Tage der Woche) hat die Fotoplatte ein jeweils anderes Licht festgehalten, dem aber ein einziger und kraftvoller Symbolwert eigen ist. Das Licht der Gegenwart ist greifbar nah, dieses mythologische Feuer trägt die Züge der modernen Gottheit, die technologische  Entwicklung heißt.

Paul Valery erinnert uns daran, dass man ‚ohne Götter zur Gottheit gehen muss‘. Brigitte Niedermair weiß das, ihre Bilder sind eine strenge, objektive, aseptische, aber gleichzeitig epische Erzählung unseres Alltagslebens. Es ist eine allegorische Erzählung, die auf ferne Erinnerungen – beinahe vergessene Worte, unendliche Geschichten, Traumfiguren – zurückgreift und sie im Stillen zelebriert. Im Licht von ‚The Present‘  treffen Vergangenheit und Gegenwart an einem poetischen Punkt aufeinander.

Die Sage erzählt, dass Prometheus das Feuer – Symbol des Wissens – raubte und es den Menschen schenkte: Das Licht der Technologie betört uns so wie das den Göttern heilige Feuer, es zieht uns unwiderstehlich an. Mit diesem Licht, im Guten wie im Bösen, identifizieren wir uns, und zeichnen dadurch einen neuen Horizont des Lebens.“ (Gianluigi Colin)

……
Kunstraum Café Mitterhofer, Rainerstraße 4, Innichen/Südtirol
Ausstellungseröffnung: Samstag, 13. Juli 2013, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 5. Oktober 2013
Öffnungszeiten: Mo-So 7-23 Uhr, ab September Mo-Sa 7-20 Uhr
……

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren