Hans Söllner live auf Schloss Bruck

Der bayrische Liedermacher und Querdenker spielt am 14. Juli im Schlosshof.

Liedermacher Hans Söllner – er jault und flüstert, schreit und schimpft, spricht und erzählt, lacht und grinst …

Hans Söllner ist seit mehr als einen Vierteljahrhundert im Musikgeschäft und nahm sich in seinen Texten nie ein Blatt vor den Mund. Vielleicht ist er deshalb kein „Mainstreamer“ in TV und Radio, hat aber dennoch eine große Fangemeinde, die nicht nur seine Musik sondern auch seine Haltung liebt.

Irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash, Kurt Cobain und einem bayrischen Wilderer singt der ewig junge Rebell seinen Kampf gegen eine Welt von Geld, Macht, Ungerechtigkeit und Ausbeutung, ein schlagfertiges Bündel „Wut mit Gitarre“, engagiert und mit instinktiver Musikalität.

Söllner spielt am 14. Juli um 20.00 Uhr im Innenhof von Schloss Bruck.

Karten: Spark7 und in allen Filialen der Lienzer Sparkasse, Ö-Ticket Vorverkaufsstellen, Pop Shop Lienz, Abendkasse. Ticket-Info: 0650/3200124

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren