Markus Abwerzger löst Gerald Hauser ab

Planmäßige Amtsübergabe beim Landesparteitag der Freiheitlichen.

Der alte und der neue Tiroler FP-Chef beim Handshake. Markus Abwerzger (links) löst Gerald Hauser ab. Foto: Expa/Feichter

Der Anwalt und Innsbrucker Gemeinderat Markus Abwerzger (37) löste wie erwartet beim Landesparteitag der Tiroler Freiheitlichen in Innsbruck den Osttiroler Bürgermeister Gerald Hauser als Parteiobmann ab.

Läuft alles nach Plan, wird Hauser  im Herbst in den Nationalrat wechseln. Er ist auf Platz zwei der Landesliste gereiht. Nach einem schwachen FPÖ-Ergebnis bei der Landtagswahl 2013 hatte er seinen Obmannsessel nach neun Jahren zur Verfügung gestellt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren