Drumartic holten sich Vier-Pfoten-Sieg!

Vom Song „A New Day“ war auch die Fachjury begeistert.

Mit „A new Day“ holten sich Drumartic und Kathrin Mußhauser den Sieg im Bandcontest der „Vier Pfoten“. Foto: Anita Barilits

Auf mehr als vier Pfoten rockten Peter Lindsberger, Markus Wendlinger, Markus Warscher und Rene Mair als „Drumartic“ gemeinsam mit Sängerin Kathrin Musshauser am 16. Juli das Wiener Musiklokal „Local“. Angesagt war das Finale des Lionsrock-Bandwettbewerbs der Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“. 26 Bands und Einzelkünstler nahmen an dem Contest teil – fünfzehn aus Österreich, zehn aus Deutschland und eine Teilnehmerin aus der Schweiz. Die vier besten wurden von der Facebook-Community in einem Online-Voting ermittelt. Drumartic schafften den Sprung ins Finale und traten live im „Local“ vor eine prominente Jury, unter anderen besetzt mit Songcontest-Teilnehmerin Natália Kelly und Michael Paukner von „Excuse me Moses“.

Mit „A New Day“, komponiert von Markus Wendlinger und getextet von Kathrin Musshauser alias „Kathy M Howser“, überzeugten die Osttiroler Musiker auf ganzer Linie. „Charismatische Sängerin“, „mitreißende Beats“, „groovig“, „fetzig“ … Die Juryurteile fielen durchwegs begeistert aus und so hieß es am Ende: „And the Winners are …. Drumartic!“.

Gewonnen hat die Band eine professionelle Studioaufnahme im Wiener Tonstudio Cosmix und eine Reise nach „Lionsrock“, dem Großkatzenrefugium von Vier Pfoten in Südafrika. Dort werden Drumartic im Oktober mit ihrem Siegersong beim diesjährigen World Animal Day Event auftreten. Außerdem soll der Song künftig in der Kommunikation von Vier Pfoten eingesetzt werden.

Hier ist der Song zum Anhören und Teilen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren