Murenabgang: Villgrater Landstraße wieder geöffnet

Am Mittwoch, 17.07.2013 um etwa 22.30 Uhr  verlegte in Folge eines starken Gewitterregens eine Mure aus der Tiefenbachklamm die Villgrater Landesstraße auf einer Breite von circa 10 Metern und in einer Höhe von einem Meter.

Auf Grund der unklaren Gefahrensituation im Bereich oberhalb der Straße wurde die Straße vorerst bis in die Morgenstunden gesperrt. Seit 09.00 Uhr ist die Landesstraße wieder befahrbar.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren