Ansturm auf nächtliche Lienzer Shoppingmeile

Tausende beim ersten Moonlight-Shopping dieser Saison. 

Trotz dunkler Wolken hielt das Wetter beim ersten Lienzer Schnäppchenjäger-Aufmarsch dieses Jahres am 18. Juli in der Innenstadt. „Moonlight-Shopping“ heißt das auf Englisch und Tausende kamen, um zu flanieren, zu schauen, zu schlemmen, Musik zu hören, die StyleFly-Show zu sehen – und natürlich einzukaufen.

Laut Stadtmarketing halten mehr als 145 Betriebe mit insgesamt 23.000m² Verkaufsfläche ihre Türen beim Moonlight-Shopping bis in die Nacht offen, teilweise mit speziellen Attraktionen und natürlich mit vielen Schnäppchen, die einfach zu diesem Abend gehören. Seit acht Jahren gibt es das Einkaufsevent, das viele als eine Art Stadtfest empfinden. Am 22. August gibt's eine zweite Chance für all jene Kauflustigen, die diesmal noch nichts Passendes gefunden haben.

Fotos: Expa/Gruber
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren