Junger Lenker überschlägt sich mit 1,6 Promille

Ein 19-jähriger Lehrling aus dem Bezirk Lienz kam am 28. Juli gegen 05.35 Uhr mit seinem PKW auf der B 108 bei Oberlienz in Richtung Matrei  fahrend von der Straße ab. Das Auto überschlug sich mehrmals und blieb in der Folge schwer beschädigt auf dem Dach und auf der Bundesstraße liegen.

Der Lenker und sein 18 Jahre alter Beifahrer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Lienz eingeliefert. Beim Lenker wurde eine Alkoholisierung von fast 1,6 Promille festgestellt.