Vom Pazifik bis zu den Rocky Mountains

Daniel Egger macht in seiner Multimediashow am 3. August Lust auf Kanada.

Kanada-GB1-3

Normalerweise ist Daniel Egger aus Virgen im Nationalpark Hohe Tauern und in der Bergwelt Tirols, Kärntens und Salzburgs unterwegs, um die Naturschönheiten abzulichten. Im vergangenen Winter reiste er nach Kanada. In seinem Multimediavortrag berichtet der Virger am 3. August im Kesslerstadl von den unendlichen Weiten und Naturwundern des nordamerikanischen Staates und zeigt beeindruckende Bilder.

Erste Station war Vancouver, die pulsierende Metropole am Pazifik, mit ihren vielen verschiedenen Gesichtern. Weiter ging es in eines der letzten Wildnisgebiete der Welt, den Great Bear Rainforest. Das Gebiet ist der letzte intakte, gemäßigt temperierte Regenwald auf unserem Planeten und einer der letzten Rückzugsorte für Grizzlys und Wölfe. Bären hat Daniel auch beobachtet und fotografiert, als er bei den Kitasoo XaiXai Indianern zu Gast war. Letzte Station seiner Reise war einer der größten Parks der Rocky Mountains, der Jasper Nationalpark. „Entlang des Icefield Parkways und des Maligne Valleys habe ich die berühmten Naturwunder Kanadas bestaunen dürfen. Bewusst war ich aber auch abseits bekannter Wege unterwegs und habe so Kanada von seiner wilden Seite erlebt“, so Daniel Egger.

…..
„Faszination Kanada – Vom Pazifik bis zu den Rocky Mountains“
Samstag, 3. August 2013, 20.00 Uhr
Kesslerstadl, Haus der Kultur und Begegnung des Alpenvereins und des Nationalparks Hohe Tauern
Kirchplatz 4, 9971 Matrei, Tel: 0664/4316931
Eintritt frei – der Fotograf freut sich über freiwillige Spenden
…..

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
alps vor 4 Jahren

Für Alle die noch weitere Informationen zum Vortrag und einen Trailer zur Show sehen möchten:

http://tauernphotos.wordpress.com/