Graffiti-Nachlese: schauen, trommeln und genießen

Stimmungsvolle Bilder von einem besonderen Abend in der Angerburg.

Wir haben ja bereits mehrmals über die jungen Künstler berichtet, die in der Angerburg in den letzten Wochen „Wandergraffitis“ unter Anleitung des erfahrenen Spraydosen-Künstlers Albrecht Dornauer erstellt und ausgestellt haben. Unsere Fotografin Ramona Waldner war bei der Vernissage am vergangenen Wochenende in der Angerburg vor Ort und hat nicht nur die Kunstwerke abgelichtet. Ramonas Slideshow zeigt auch die Gesichter hinter den Spraygemälden und fängt sehr stimmig die Atmosphäre des Ortes und eines Abends ein, an dem auch musiziert, gechillt und getafelt wurde. Aufgetrommelt und -gekocht haben die Bewohnerinnen und Bewohner der Angerburg. Das Publikum war begeistert.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren