Köstlich! Das waren die Dölsacher Bauerntage

Die Dolomitenstadt-Slideshow zum geselligen Kulinarik-Highlight.

Wie erwartet war der Andrang bei den „Dölsacher Bauerntagen“ der Familien Eder vulgo “Messner”, Trojer vulgo “Bacher” und Halbfurter vulgo “Hanser” enorm und das nicht von ungefähr. Den Duft eines knusprigen Schweinsbratens und den Geruch von perfekt gebräunter Butter auf originalen Schlipfkrapfen riecht ein Osttiroler meilenweit. Und so kamen die Fans kulinarischer Bauernschmankerl und feiner Volksmusik in Scharen. Dolomitenstadt-Fotografin Ramona Waldner gelang das Kunststück, uns auch Tage nach dem Event noch das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen. Guten Appetit!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
MelissaM

Ganz tolle Bilder!