Alles offen im Golfturnier der Talboden-Hotels

Derzeit führt Moarhof vor Grandhotel und Dolomitengolf.

Gruppenbild mit Dame. Die Klassensieger der letzten Hotelcup-Runde mit Angela Lechleitner, die den begehrten Wanderpokal in Händen hält.
Gruppenbild mit Dame. Die Klassensieger der letzten Hotelcup-Runde mit Angela Lechleitner, die den begehrten Wanderpokal in Händen hält.

Um die 40 TeilnehmerInnen pro Runde matchen sich über den Sommer auf der Dolomitengolf-Anlage um den „Schlumberger-Hotelcup“. Anfang August hatte sich der Moarhof in der Gesamtwertung etwas von den Verfolgern abgesetzt, doch in der Spielrunde vom 14. August nahm das Team des Grandhotels Lienz den Wanderpokal mit nach Hause.

Verantwortlich für den Sieg war Hotelgast Federico Salerno, der souverän mit 30 Bruttopunkten bei den Herren siegte. Claudia Zirbs gewann mit 14 Bruttopunkten bei den Damen. Damit ist in der Gesamtwertung wieder alles offen. Der Moarhof führt mit 38 Punkten vor dem Grandhotel mit 36 und dem Hotel Dolomitengolf mit 34 Punkten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren