Wer knackt den letzten Boulder?

70 AthletInnen starten beim 13. KIOT-Bouldercup am 31. August in Lienz.

Bouldercup_2012-1
Der Erlach-Parkplatz in der Lienzer Zwergergasse wird zum Kletter-Hotspot. (Foto: Dang Tran)

Auf hohem Niveau gebouldert wird am Samstag, 31. August 2013, ab 12 Uhr in der Lienzer Innenstadt. Zum 13. Mal organisiert der Verein „Klettern in Osttirol“ ( KIOT) heuer diesen spannenden Klettercontest, bei dem rund 70 AthletInnen erwartet werden. Das Routenschrauberteam um Daniel Ortner serviert den Sportlern ganz bestimmt Boulderprobleme vom Feinsten. Während die Athleten unterschiedliche und raffinierte Aufgaben zu lösen haben, kann das Publikum die ganze Bandbreite der Welt des Boulderns genießen.

DJ Jorge und Domingo liefern bis zum Abend knackige Beats und die richtige Soundroute (powered by HausKapelle).

…..

Start des Wettkampfs am 31. August um 12 Uhr Lienz auf dem Parkplatz Zwergergasse (Creativ Center), Anmeldung bis 11.30 Uhr. Damen,- und Herrenwertung. Qualifikationsrunden, Halbfinale und ab ca. 21 Uhr Finale.

“Ausgebouldert” wird nach dem Wettbewerb bei der Afterparty im Jägerheim!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren