Fabelhafte Wesen verteidigen den Wald

Kindermusical „Ein ganz besonderer Tag“ am 19. September in Lienz.

Waldmusical

Am 19. September beginnt das Kinderkultur-Programm der Stadtkultur Lienz mit einem mitreißenden Stück des beliebten Kindertheaters „Heuschreck“. Das Waldmusical “Ein ganz besonderer Tag” entstand anlässlich des Jahrs des Waldes 2011 und erzählt davon, wie wichtig es ist, auf die Natur zu hören und wie einfach es sein kann, glücklich zu sein. Musik, farbenprächtige Kostüme und eine wunderbare Dekoration verzaubern kleine und große Zuschauer.

Die Handlung: Frederik, ein Junge aus unserer Welt, wird von allen nur “die beleidigte Leberwurst” genannt. Nach einem Streit mit seiner Schwester zaubert er sich weg – und gelangt in den “Wald der immerwährenden Wunder” im Lande Isfanbulia. Dort trifft er auf Leila und die fabelhaften Bewohner des Waldes und durchlebt mit ihnen wunderbare und glückliche Momente. Doch das Zauberland Isfanbulia ist in Gefahr und droht für immer zu verschwinden … Beim großen Kampf der fabelhaften Waldwesen gegen die übermächtigen Angreifer mit den Herzen aus Stein, wächst Frederik über sich hinaus und wird so zum Retter des Waldes. Schließlich zeigt sich auch der geheimnisvolle Wächter des Zauberwaldes und erteilt Frederik einen wichtigen Auftrag für seine Rückkehr in die Menschenwelt…

Mit faszinierender Kreativität und Inspiration hat die Künstlerin Anika Rebhan das Bühnenbild dieses Musicals – einen Baum – gestaltet, der nun Groß und Klein mit seiner Farbenpracht in die magische Welt des Waldes entführt. Karten für diese Veranstaltungen gibt es im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren