Rennradfahrer in Lienz schwer verletzt

An der Einmündung der Adolf Putscher-Straße in die Schlossgasse kam es am 24. September gegen 17.00 Uhr in Lienz zu einem folgenschweren Unfall. Ein 48-jähriger Autofahrer wollte aus der Schlossgasse links in die Adolf Purtscher-Straße einbiegen und übersah – vermutlich von der tief stehenden Sonne irritiert – einen Rennradfahrer,  der stadtwärts fuhr.

Der Radfahrer prallte gegen die rechte vordere Fahrzeugseite, wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und schwer verletzt.