Bauernladen Virgen auf Erfolgskurs

Zum 20-jährigen Jubiläum blickte Vereinsobfrau Elke Obkircher zufrieden zurück.

Bei prächtigem Herbstwetter fand am 22. September der traditionelle Kirchtag in Virgen statt. Wie in den Jahren zuvor lud der Virger Bauernladen im Anschluss an die Prozession zum Fest auf den Dorfplatz ein. Ein würdiger Rahmen, um mit den Gemeindebürgern und Festgästen das 20-Jahr-Jubiläum des Vereines zu feiern.

Bauernladen-Obfrau Elke Obkircher ist stolz auf ihr Team.
Unter den Ehrengästen: Bgm. Dietmar Ruggenthaler, Martin Mayerl
Virgen in Feierlaune: Kirchtag und 20 Jahre Bauernladen

Im Jahr 1993 gründeten 25 engagierte Virger Bäuerinnen und Bauern den Bauernladen. Mittlerweile liefern rund 80 Direktvermarkter aus der Nationalparkregion Hohe Tauern bäuerliche Köstlichkeiten und Kunsthandwerk. Zum Verkauf werden die Produkte wöchentlich im eigenen Geschäftslokal im Virger Ortszentrum angeboten. In den Sommermonaten ist der Bauernladen auch mit einem Stand in Matrei beim „Gluschtn und Hoangaschtn“ vertreten. Die Produkte vom Bauernladen werden auch als Buffet angeboten. Über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und beliebt sind mittlerweile auch die „Geschenksbrettln“ und „Geschenkskisterln“.

Vereinsobfrau Elke Obkircher ist stolz auf ihr eingespieltes Team und den guten Zusammenhalt zwischen den einzelnen Mitgliedern. Der Bauernladen weise auch nach zwei Jahrzehnten rege Frequenz und steigende Umsatzzahlen auf. Die vielen Stammkunden seien Beweis für die ausgezeichnete Qualität und Reinheit der angelieferten Produkte.

Bauernbundobmann Martin Mayerl betonte in seiner Ansprache die Wichtigkeit der Direktvermarktung als Einnahmequelle für die Landwirtschaft. Auch der Virger Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler, der vor 20 Jahren die Gründung des Bauernladens maßgeblich unterstützte, weiß um die Gewichtigkeit der regionalen Wertschöpfung. Er erinnerte in seiner Rede an die Hindernisse, die bei der Gründung zu überwinden waren und hob vor allem das Engagement der Gründungsmitglieder unter der initiativen Führung des langjährigen Obmannes Hans Berger hervor.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren