Schwerer Verkehrsunfall auf der B 108 bei Ainet

Mehrere zum Teil schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß.

Am 5. Oktober gegen 13.30 Uhr stießen auf der Felbertauern-Bundesstraße im Gemeindegebiet von Ainet zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Noch ist weder der genaue Hergang des schweren Unfalls bekannt, noch dessen konkrete Auswirkungen. Ein Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschleudert. Mehrere Personen sind verletzt, zumindest ein Unfallopfer schwer. Rettung, Polizei und die Feuerwehren von Lienz und Ainet rückten zur Bergung aus und schirmten den Unfallort ab.

Fotos: Hans Groder/Expa. Artikel wird aktualisiert.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?