21 Gym-SchülerInnen holten sich Cambridge-Zertifikat

Diese Youngsters sprechen ausgezeichnetes Englisch und können das auch beweisen.

Arno Oberegger (links) und Ursula Strobl (rechts) mit den zertifizierten SchülerInnen.
Arno Oberegger (links) und Ursula Strobl (rechts) mit den zertifizierten SchülerInnen.

Topfit in der Grammatik, sicher und wendig im Wortschatz sowie spontan und flexibel in der Kommunikation präsentierten sich 21 Schülerinnen und Schüler des BG/BRG Lienz bei ihren Prüfungen zur Erlangung des First Certificate in English, einer von der Universität Cambridge durchgeführten Sprachprüfung, die international Anerkennung findet.

Die Prüfungen entsprechen dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen und werden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten. Das Cambridge First Certificate (kurz FCE) bescheinigt qualifizierte Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 – also einer bereits sehr hohen Kompetenzstufe. Dass die Mädchen und Burschen aus dem Lienzer Gym dabei noch „eins drauf legen“ konnten und nach Bestätigung durch das Prüfungszentrum in Innsbruck 20 % über dem weltweiten Durchschnitt liegen, freute Direktorin Ursula Strobl und den betreuenden Lehrer Arno Oberegger natürlich sehr. Im Rahmen einer kleinen Feier übergab Strobl die Zertifikate an die Schülerinnen und Schüler und gratulierte zum Erfolg. Arno Oberegger bedankte sich für die finanzielle Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei Schule und Elternverein. Mit einer gemeinsamen Mittagsjause fand die Zertifikatsverleihung einen kulinarischen Abschluss.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren