Philipp Brunner lädt zu einem Lightroom-Workshop

Berufsfotograf erklärt den Workflow von der Aufnahme bis zum fertigen Image.

Philipp Brunner erklärt,  wie man mit "Lightroom" professionell Bilder sichtet, beschriftet und bearbeitet.
Philipp Brunner erklärt, wie man mit „Lightroom“ professionell Bilder sichtet, beschriftet und bearbeitet.

Philipp Brunners Bilder begleiten Osttiroler Zeitungs- und Dolomitenstadt-Leser durch die Woche. Der rührige Berufsfotograf ist nicht nur bei fast jedem nenneswerten Event mit der Kamera dabei, er beweist auf seiner Website auch ein Auge für poetische Motive und fast alle Genres zeitgemäßer Fotografie. Am Freitag, 25. Oktober ab 19.00 Uhr lädt der Profi im Dolomitenhotel Lienz zu einem kostenlosen Workshop mit dem Titel „Lightroom, wie fange ich an?“.

Der Berufsfotograf erklärt ambitionierten Fotoamateuren, wie Adobe Lightroom, der Industriestandard für Sortierung, Sichtung, Beschriftung, Bearbeitung und Export von Bildern funktioniert. Gezeigt wird der Workflow aus der Kamera bis zum fertigen Bild. Themen wie: Importieren, Bearbeiten,Meta-Daten und Exportieren werden von Grund auf gelehrt. Interessierte Fotofreunde sollten sich aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl anmelden unter: office@brunnerphilipp.at oder +43(0) 699 119 10 877.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren