Die Holmes Brothers spielen im Lienzer Gymnasium

Wer Blues liebt, sollte sich rechtzeitig Tickets besorgen. Ein Leckerbissen!

Holmes-Brothers

Nur ganz selten kommen Musiker vom Kaliber der Holmes Brothers nach Lienz, die am 6. November um 20.00 Uhr im Saal des Lienzer Gymnasiums ein Konzert geben. Sherman Holmes (Bass, Stimme), Wendell Holmes (Gitarre, Klavier, Stimme) und der Drummer und „Adoptiv-Bruder“ Popsy Dixon füttern seit knapp 50 Jahren die Seelen ihrer Fangemeinde mit Blues, Soul und Gospel aus der Tiefe ihrer musikalischen Wurzeln. Die Musikalität und Coolness dieser drei Herren ist ansteckend und ein Geschenk für alle, die den Blues nicht nur hören, sondern auch fühlen wollen.

Das Trio hat seine Lektionen bei den Besten des Fachs gelernt und tourte in den Anfangsjahren als Backing Band von Chuck Berry, Ines Fox, Curtis Mayfield oder John Lee Hooker durch die Clubs. Erst Ende der 80er traten die Holmes Brothers mit ihrem Debütalbum „In The Spirit“ selbst ins Rampenlicht. In den USA gelten sie als musikalisches Nationalheiligtum, bedacht mit allen einschlägigen Preisen.

Willie Nelson verpflichtete das Trio gemeinsam mit Bob Dylan und Keith Richards für seine alljährliche TV-Show. Van Morrison steuerte die Lead Vocals zu ihrer Version von „That‘s Where It‘s At“ bei, sie tourten als Band für Joan Osborne, arbeiteten mit Peter Gabriel, Bruce Springsteen und Patti Smith. All diese Ikonen wussten um die Energie und den Spirit dieser authentischen Interpreten amerikanischer Roots Music. Als kleine Kostprobe haben wir uns einen YouTube-Leckerbissen ausgesucht: die Holmes Brothers live im Büro des amerikanischen Radiosenders NPR. Wer Blues liebt, sollte sich rechtzeitig Tickets besorgen.

Karten gibt's bei der Hypo Tirol Bank Lienz und bei allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen, im Pop Shop, im Creativ-Center Lienz, und an der Abendkassa; Ticket-Info: 0650/3200124

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren