Jede Menge „beautiful people“ beim HLW-Ball

„Hollywood“ war das Motto und glamourös die Show.

Fast immer unter Strom präsentierten sich die Schülerinnen der Lienzer HLW bei ihrem Maturaball am 26. Oktober im Matreier Tauerncenter. Fast. Ausgerechnet während der Polonaise wurde es dunkel um die Hollywood-Diven und ihre nicht minder glamourösen Begleiter. Stromausfall! Doch zum Glück standen die perfekt vorbereiteten Akteure bald wieder im verdienten Rampenlicht und eine filmreife Show mit dem Motto „Hollywood – and the Matura goes to …“ nahm ihren Lauf.

Um Mitternacht wurde das Publikum zur „Academy“ und hatte tatsächlich einen Award zu vergeben, jenen für die beste Performance des Abends. Keine leichte Aufgabe. “I’m singing in the rain“, „Thriller“, „I love Rock’n Roll“ und „Can’t hold us“ standen zur Wahl. Zu jedem der weltberühmten Songs performten die Schüler eine Choreografie, der Applaus des Publikum gab den Ausschlag und am Ende hieß es: „… and the Matura goes to … Can’t hold us!“ Judith Klammsteiner – nicht nur Maturantin sondern auch Dolomitenstadt-Jungredakteurin – führte gemeinsam mit Verena Rainer sehr unterhaltsam durch den Abend, die „Mutes“ spielten auf und an den Turntabels drehten die Innsbrucker-DJ-Formation „Monster under my Bed“ und der Osttiroler DJ Sonic, den wir kürzlich auch im Videoporträt vorgestellt haben.

Mit der Kamera mischte sich wieder Alim Yürekli für Dolomitenstadt unter's Ballvolk im Matreier Tauerncenter. Fashion für modebewusste Partypeople und die kommende Wintersaison ist online u.a. hier zu erwerben!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren