Voice of Germany: Sara Köll hat es geschafft!

Die Matreierin geht mit „The Boss Hoss“ in die nächste Runde.

In der Battle-Round von "Voice of Germany": Sara Köll. Foto: © SAT.1/ProSieben/Richard Huebner
In der Battle-Round von „Voice of Germany“: Sara Köll. Foto: © SAT.1/ProSieben/Richard Huebner

Als erste drückte Nena, dann hämmerten auch noch Samu und The Boss Hoss auf den „Buzzer“ und damit ist Sara Köll in der nächsten Runde von „The Voice of Germany“.  Sie ist die erste Tirolerin, die diesen Erfolg bei der Mega-Castingshow geschafft hat.

Jene Poster und Kommentatoren auf dolomitenstadt.at, die noch vor wenigen Tagen am Talent oder der Stimme der Matreier Studentin und Musiklehrerein zweifelten, sollten sich das Video auf der offiziellen Voice-Website anschauen. Liebe Sara, wir gratulieren herzlich und freuen uns, dass wir dich – recht weitsichtig – schon Anfang September (!) als Covergesicht unseres Herbstmagazins gewinnen konnten.

Für alle, die mit den Spielregeln vertraut sind, verraten wir natürlich auch noch, wen sich Sara für die kommende Runde als Coaches ausgesucht hat: das Rockerduo „The Boss Hoss“. Sie startet jetzt in eine Trainingswoche, in der die Coaches ihre Schützlinge auf die „Battle Round“ vorbereiten. In der Battle Round singen jeweils zwei Kandidaten derselben Coachinggruppe ein Lied im Duett. Nur einer der beiden Kandidaten kommt nach Entscheidung der Coaches weiter.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

13 Postings bisher
PrinzessinL vor 4 Jahren

Weiß man schon, wann sie wieder dran ist? Do oder Fr?

MadMagistah vor 4 Jahren

Tolle performance von ihr auch sehr sympathischer Auftritt. Jedoch stehe ich zu meiner Meinung vom letzten Artikel- das Format "voice of Germany" ist schwerstens zu hinterfragen, Populismus in Reinkultur. Alleine schon bei diesem 5min Mitschnitt bin ich mir vorgekommen wie damals als Jugendlicher als ich Starmania noch recht unwissend verfolgte und mir gedacht habe das sind die Grössten. Ich hoffe Sie bleibt dem Jazz treu und dass wir sie nicht zu oft auf "seriösen" Sendern wie RTL wiedersehen

dolo vor 4 Jahren

na bravo echt spitz!

was wir heutzutage brauchen sind definitiv superstars.

Weibsteufl vor 4 Jahren

Hallo @tetris, bekannt, dass man das Alter immer so vor sich herschiebt und zu mir "alten Hexe" sind das Jugendliche - natürlich hätte tolle "Frauen" besser gepasst.

Und vielleicht - wenn man zugehört hat, wie Sara sich vorgestellt hat - ist sie ein Pacahontas-Fan und deshalb diese Auswahl ihres Kleides. Ist doch ihr Auftritt und sie muss sich wohlfühlen. Was auch funktioniert hat.

30055 vor 4 Jahren

Die heißt doch nicht mehr Köll, sonder Koell. Stimme war gut, Kleid gefiel mir nicht, warten wir auf Runde2

tetris vor 4 Jahren

@Weibsteufl

JUGENDLICHE??? Ist wohl ein bisschen weit hergeholt. Sarah ist mit ihren 23 Jahren immerhin erwachsen und Babs ist doch auch schon um die 30? Das wäre dann schon eine "reife" Frau, und keine Jugendliche mehr...

tauernwind vor 4 Jahren

@Spitze Feder: Das war natürlich auf den Artikel vom 24.10.2013 bezogen.

In der Zwischenzeit sollten alle Zweifel an Saras Talent ausgeräumt sein :-)

spitzeFeder vor 4 Jahren

Zitat: "Und lass dich von den hohlen Neidern die hier posten nicht die Stimmung verderben." Zitatende.

Ich sehe hier nur positive, aufmunternde und lobende Postings - und das ist gut so! Deshalb verstehe ich den oben zitierten Satz nicht ganz...

spitzeFeder

tauernwind vor 4 Jahren

Bravo Sara - Dein Auftritt war Spitze !!!

Ich freu mich schon auf deinen nächsten Auftritt.

Und lass dich von den hohlen Neidern die hier posten nicht die Stimmung verderben. Wie schrieb schon Oscar Wilde "Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten."

ederplan vor 4 Jahren

Liebe Sara, lange auf deinen Auftritt gewartet - aber nicht umsonst. Super toll, gewaltig - wir sind stolz auf dich! Viel Glück ...

PrinzessinL vor 4 Jahren

Ein super Auftritt!! Gänsehaut!

Aber liebe Sara, es wäre voll nett, wenn man auch im Fernsehen ein bisschen hören könnte woher du kommst. Lass uns und die Deutschen ein bisschen Osttirolerisch hören!!!!!! (nur wenn du sprichst, nicht wenn du singst :-) )

realist vor 4 Jahren

Gratulation!!

http://www.the-voice-of-germany.at/teams/team-bosshoss/sara-koell

Weibsteufl vor 4 Jahren

Gratulation, schön gesungen. Eine tolle Werbung für Matrei und man sieht, was für talentierte Jugendliche (das Kleid ist sicher von Babs) wir haben.

Weiter so.