Haken und Schwinger im Gedenken an Joschi

Das 22. Dolomiten-Boxturnier ist einem seiner Gründer gewidmet.

Joschi-Elsbacher

Am Freitag, 8. und Samstag 9. November fliegen abends ab 19.30 Uhr im Lienzer Stadtsaal wieder die Fäuste. Boxer aus fünf Nationen messen sich beim 22. Dolomiten-Boxturnier, dem „Joschi Elsbacher Gedenkturnier“. Der legendäre Beislwirt und Weinhändler vis á vis der alten Versteigerungshalle starb am 30. Oktober 2012. Mit ihm und mit der Umsiedlung der Viehversteigerungen in die Peggetz versank auch eine Welt rund um dem lokalen Boxsport.

Als vor zwei Jahren das erste DOLOMITENSTADT-Printmagazin erschien, befasste sich eine unserer Bildreportagen mit Joschi und seinem unvergleichlichen Boxsport-Refugium an der Nussdorferstraße. Ramona Waldner hat aus diesem Anlass eine wunderschöne Schwarzweiß-Bildstrecke für uns fotografiert. Die Printausgabe ist zwar längst vergriffen, aber online kann man noch durch dieses schöne Magazin blättern. Klicken Sie einfach auf das Bild unten, um zu blättern und zu lesen. Es kann ein wenig dauern, bis das Magazin geladen wird. Auf mobilen Geräten steht die Funktion leider nicht immer zur Verfügung.

Das Boxturnier in Lienz zählt zu den drei größten Turnieren in Österreich. Heuer wird als Showact übrigens die Band „Fall in Waves“ auftreten.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren