Baubeginn für das neue Loacker Werk in Osttirol

Loacker investiert in ein neues, drittes Produktionswerk, um mittelfristig möglichen Produktionsengpässen bei Waffeln und schokoladeüberzogenen Produkten vorzubeugen und um darüberhinaus eine langfristige Grundlage für weitere Kapazitätserweiterungen und Produktinnovationen zu schaffen.

Als Standort wurde, im Rahmen eines grundsätzlichen Bekenntnisses zum Standort Europa, das Areal in unmittelbarer Nähe des bestehenden Loacker-Werkes in Heinfels/Osttirol ausgewählt.

„Entscheidend hierfür waren die verfügbaren Grundstücksflächen, sowie die erheblichen Synergien, die sich zwischen den beiden zukünftig benachbarten Werken realisieren lassen“, erklärt das Unternehmen in einer Aussendung. Der Flächenbedarf für das Projekt betrage nach heutigem Planungsstand in etwa drei Hektar.

In den vergangenen Monaten hat der Waffelhersteller die Vorbereitungs- und Planungsarbeiten  abgeschlossen, am 11. November wurde wurde offiziell mit den Bauarbeiten begonnen. In dieser ersten Phase der Arbeiten werden Baustelleinrichtung und Tiefbau in Angriff genommen. Der Hochbau soll dann im Frühjahr 2014 folgen. Der aktuelle Zeitplan sieht die Inbetriebnahme des neuen Werkes noch innerhalb des Jahres 2015 vor.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren