Neues für Schitouren und Schneeschuhwanderer

Thomas Mariacher und Magdalena Habernig liefern Inspirationen für die kalte Jahreszeit.

Schitouren-und-Schneeschuhwandern
Führerwerke durch das Sport- und Winterparadies der Osttiroler Bergwelt.

Ob Sommer oder Winter – die Auswahlmöglichkeiten für sportliche Aktivitäten sind in Osttirol nahezu unbegrenzt. Wie gut, dass diverse Ratgeber helfen, den Überblick zu bewahren und die Entscheidung für die eine oder andere Route erleichtern. So ist es für Berg- und Schiführer Thomas Mariacher bereits der dritte Band in dem er sich den Schitouren im Raum Osttirol widmet. Über 170 verschiedene Wege finden sich in seinen drei Büchern; im letzten allein 57, die sich alle im Bezirk Lienz und der angrenzenden Nationalparkregion Kärnten finden lassen. Es soll ein nützliches Hilfswerk, sowohl für Anfänger als auch erfahrene Schibergsteiger, sein.

Die Meteorologin Magdalena Habernig ist nicht nur Lebenspartnerin Mariachers, sondern auch genauso in der Bergwelt Osttirols zu Hause. In ihrem ersten Buch erschafft sie ein Führerwerk mit 35 Schneeschuhwanderungen und 30 Rodelstrecken. Darunter sowohl Routen für passionierte Freizeitsportler als auch Naturerlebnisse, die ohne größere Anstrengungen und Schwierigkeiten erreichbar sind. An den Rodelbahnen sollen vor allem Familien und Kleinkinder ihre Freude finden.

Beide Bücher erscheinen im „Bookz“-Verlag der Firma „Grafik Zloebl“, sind umfangreich bebildert, verfügen über ausführliche Textbeschreibungen und Übersichtskarten. Der Preis der beiden Neuerscheinungen liegt bei 14,90 und 13,00 Euro.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren