Kollision zweier Schifahrer am Zettersfeld

Am Sonntag, 8. Dezember, kam es gegen 15 Uhr im Skigebiet Zettersfeld auf der Piste „Goldener Pflug“ zu einer Kollision zwischen einem 46-jährigen Schifahrer aus dem Bezirk Lienz und einem noch unbekannten Mädchen mit einem geschätzten Alter zwischen 10 und 14 Jahren. Der  Mann verletzte sich aufgrund des Zusammenpralls und des darauf folgenden Sturzes schwer am linken Oberarm; das Mädchen stürzte ebenfalls, fuhr dann aber weiter. Die noch unbekannte, junge Schifahrerin war mit einem neongrünen Anorak und einer dunklen Schihose bekleidet. Hinweise an die Polizeiinspektion Lienz werden unter 059133/7230 erbeten.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren