Schwerer Verkehrsunfall auf der Felbertauernstraße B108

Pkw-Lenker prallte in den frühen Morgenstunden im Gemeindegebiet Oberlienz gegen LKW.

Verkehrsunfall-Oberlienz-20131218
Die Einsatzkräfte am Unfallort im Gemeindegebiet Oberlienz. (Foto: Brunner Images)

Zwei Schwerverletzte hat heute Mittwoch in den frühen Morgenstunden eine Kollision auf der Felbertauernstraße 108 im Gemeindegebiet von Oberlienz gefordert. Gegen 6.40 Uhr stoppte ein 29-jähriger Italiener seinen Lkw, um ihn rückwärts in eine Hauseinfahrt zu lenken. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 70-jähriger Pkw-Lenker aus Osttirol mit seinem 18-jährigen Beifahrer Richtung Lienz, übersah die Blinkzeichen des Lkw und prallte gegen die Antriebsachse des Lkw.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw ausgehoben und in den Straßengraben geschleudert. Einsatzkräfte der Rettung und Feuerwehr mussten die zwei Pkw-Insassen aus dem Fahrzeug bergen. Sie wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Die  Felbertauernstraße B108 war bis 8.30 Uhr gesperrt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren