Hip Hop aus Lienz: K.u.K. stellen ihr Album vor

Releaseparty am 20. Dezember ab 20.00 Uhr im Stöckl.

Sie heißen zwar Marius und Markus, nennen sich aber „K.u.K“– für kaiserlich und königlich – und sind neben Rin & Jes die derzeit stärkste Ansage in der Osttiroler Rapperszene: Marius Vietz (alias „Vitzi“) und Markus Oberbichler (alias „Obsitrice“). Am Freitag, 20. Dezember, veranstalten die beiden ab 20.00 Uhr im „Stöckl“ in der Lienzer Zwergergasse eine Releaseparty für ihr Debütalbum „Die Eins“. 13 Titel sind darauf zu finden, musikalisch weit mehr als nur purer Hip Hop und sowohl als CD um schlappe fünf Euro im Pop Shop erhältlich, als auch per Download auf Amazon, Spotify und iTunes. Dolomitenstadt hat gemeinsam mit Christoph Lukasser vom Lienzer „Sound Service“ die beiden Musiker vor die Kamera geholt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
Churchill vor 4 Jahren

Auch wenn ich mit Hip Hop nichts anfangen kann, finde ich es doch gut, dass die Burschen solche Initiative zeigen, sie kommen dabei auch authentisch rüber.

Obwohl... osttiroler Gangster-Rap hätte schon auch seine Reize. Es gibt ja auch immerhin den einen oder anderen (Ex-)Häftling in der Lienzer Hip Hop Szene.

me.yeah.mk@gmail.com vor 4 Jahren

eindeutig DIE BESTEN ! und nit schreiben neben 'Rin & Jes'. ES gehert beim Kino ins Vorprogramm :-)