Adventkalender Lienz: Das 20. Fenster

Ute Aschbacher: „Serie Chelsea Blues/Brooklyn/Feuerstiege – 2006“, Acryl/Molin

20_adventkalender-Ute-Aschbacher-2
Ute Aschbacher: „Serie Chelsea Blues/Brooklyn/Feuerstiege – 2006“, Acryl / Molin, 110 x 85 cm

Über die Künstlerin:
1958 Geboren in Villach, Kärnten
Lebt und arbeitet seit 1993 in Paris
Mitglied »Maison des Artistes«, Paris, seit 1997
Mitglied des Kunstvereines Kärnten, Klagenfurt, seit 1991
1987–1988 Akademie der Bildenden Künste, Wien
Meisterschule für Medailleurkunst und Kleinplastik, Prof. F.X. Ölzant
1988–1992 Akademie der Bildenden Künste, Wien
Meisterschule für Malerei, Prof. Markus Prachensky; Diplom für Malerei mit Auszeichnung

Bibliografie:
Thomas Zaunschirm »Im Zentrum der Welt«, Edition Ritter
1992 zur Ausstellung »Drau-Grau-Schön«, Kunstverein Kärnten, Klagenfurt

Aufenthalt:
Frankreich, (Bretagne, Sevennen, Normandie, Bourgogne, Lot, Provence) New York, London, Indien, Nepal, UdSSR, China, Guadeloupe, Slowenien

Einzelausstellungen:
1990 Kunstverein Kärnten, Klagenfurt
1999 Galerie Marinotto, Görz
2001 Galerie Anne Lacombe, Paris 2002 Galerie Figl, Linz
2004 Rittergalerie, Klagenfurt
2005 Galerie Porcia, Spittal/Drau
2006 Alpgalleries, New York
2010 Galerie Sikoronja, Rosegg
2010 Azad Bhavan Art Gallery, ICCR, New Delhi

Und hier gibt es die Adventkalenderbilder 2013 im Überblick.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren