Fenninger gewinnt Riesentorlauf in Lienz

Titelverteidigung vor der Halbzeitführenden Schwedin Jessica Lindell-Vikarby.

Anna Fenninger war auch 2013 im Riesentorlauf auf dem Hochstein in Lienz nicht zu schlagen. Foto: Expa/
Anna Fenninger war auch 2013 im Riesentorlauf auf dem Hochstein in Lienz nicht zu schlagen. Foto: Expa/Oskar Hoeher

Dort, wo sie vor zwei Jahren ihren ersten Weltcupsieg feierte schlug sie heute wieder zu. Die Salzburgerin Anna Fenninger hat den Weltcup-Riesentorlauf am Lienzer Hochstein gewonnen. Die 24-Jährige holte sich in Osttirol ihren fünften Weltcupsieg und gewann vor rund 8000 begeisterten Zuschauern fünf Zehntel vor der Halbzeitführenden Schwedin Jessica Lindell-Vikarby. Dritte mit nur einem Hundertstel Rückstand wurde die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, Kathrin Zettel holte den vierten Platz.

„Das war ein richtiges Wintermärchen. Nach den turbulenten letzten Tagen mit richtigen Schneemassen gelang ein Riesentorlauf bei prächtigstem Wetter“, freute sich der Lienzer OK-Chef Werner Frömel nach dem Rennen.

Schon vor zwei Jahren sicherte sich Fenninger in Lienz ihren ersten Weltcupsieg, ein Jahr später gewann sie – ebenfalls an einem 28. Dezember – am Semmering. Der „Fenninger“-Tag dürfte somit in die alpinen Geschichtsbücher eingehen. „Ich bin mit einem super Gefühl nach Lienz gekommen und hab bei der letzten Zwischenzeit, als ich die Sprecher im Zielraum hörte, zum ersten Mal an den Sieg geglaubt. Es war eine tolle Stimmung am Hochstein“, jubelte die ÖSV-Läuferin.

Das Siegerinnentrio, im Bild v.l.: Jessica Lindell-Vikarby (SWE), Anna Fenninger (AUT) und Mikaela Shiffrin (USA). Foto: Expa/Gruber
Das Siegerinnentrio, im Bild v.l.: Jessica Lindell-Vikarby (SWE), Anna Fenninger (AUT) und Mikaela Shiffrin (USA). Foto: Expa/Gruber

Für eine tolle Show sorgte wieder die Slalom-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin aus den USA, die vor zwei Jahren ihren ersten Podiumplatz in Lienz schaffte und damit den Beginn einer steilen Karriere. Nach dem WM-Titel im Vorjahr jubelte sie heute über den dritten Platz: „Ich liebe es, hier Ski zu fahren.“

Ergebnisse Riesentorlauf 2013

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren