Neuauflage von „Buffys“ großer Benefiz-Gala

Am 8. Februar spielen und singen heimische Künstler für Kinder in Not.

Bereits zweimal öffneten in den vergangenen Jahren auf Einladung von Volker „Buffy“ Wallrodt viele Künstler der Osttiroler Musikszene die Herzen und Brieftaschen hunderter Besucher im Lienzer Stadtsaal und sammelten singend und spielend für Kinder in Not. Hier ein kleiner Videoausschnitt aus dem Benefizabend vor zwei Jahren. Damals wurde für notleidende Kinder in Haiti gesammelt.

Am 8. Februar gibt es eine Neuauflage mit einigen Highlights, diesmal zugunsten notleidender Kinder auf den Philippinen. So hat sich etwa „Alberts Klangwolke“ eigens für diesen Abend wieder zusammengefunden. Sarah Köll wird auftreten, Jack Reynolds spielt und singt mit Hannes Ladinig, die unverwüstlich guten „Nachtwerker“ treten auf, ebenso Soulröhre Judith Goritschnig, die „Texas Hosen“ und viele andere mehr.

Sieben Formationen haben Volker Wallrodt bereits für den 8. Februar zugesagt. darunter die Texas Hosen.
Sieben Formationen haben Volker Wallrodt bereits für den 8. Februar zugesagt, darunter die Texas Hosen.

„Wenn auch die aktuelle Berichterstattung aus den Schlagzeilen verschwunden ist, so herrscht noch immer Ausnahmezustand auf den Philippinen. Millionen Menschen sind obdachlos und viele Kinder irren alleine in den Trümmern herum, sind ohne Hoffnung und leben von einem Tag auf den anderen, bis auch sie schließlich sterben“, erklärt Volker Wallrodt, der das nicht hinnehmen will: „Die Kindernothilfe ist auf der ganzen Welt tätig und hat nun wieder einen Notruf nach Osttirol abgesetzt, weil hier schon oft mit Benefizkonzerten geholfen werden konnte.“

Auch Gerhard Lindler und Clemens Herzog spielen als "Nachtwerker" für Kinder, die auf den Philippinen große Not leiden.
Auch Gerhard Lindler und Clemens Herzog spielen als „Nachtwerker“ für Kinder, die auf den Philippinen große Not leiden.

Eine große Anzahl heimischer Musiker hat Wallrodt bereits zugesagt, bislang sind es sieben Formationen. Durch den Abend führt Hannes Lindsberger, die Stadtgemeinde Lienz stellt dafür den Stadtsaal zur Verfügung und der Landgasthof Steiner in Feld übernimmt für die Akteure wieder das Catering. Buffy unterstreicht: „Somit ist wieder ein unvergessliches Konzertereignis garantiert, das man nicht versäumen sollte! Also alle Menschen, die gute Musik in geballter Ladung erleben wollen und die ein Herz für die ärmsten Geschöpfe dieser Welt haben, sind für Samstag, den 8. Feber um 19 Uhr herzlichst eingeladen, ihre freiwillige Spende abzugeben.“

Termin vormerken! Weitere Infos folgen!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren