Einschleichdieb stahl Geld in Obertilliach

Einen dreistelligen Geldbetrag entwendete am 24. Jänner zwischen 15.30 Uhr und 16.00 Uhr ein unbekannter Täter aus dem Küchenschrank einer Pension in Obertilliach. Weder das Haus noch der Schrank waren versperrt. Der mutmaßliche Dieb war zuvor in einem nahe gelegenen Hotel aufgetreten und hatte sich nach einem Zimmer erkundigt. Er wird von Zeugen als ca. 35 Jahre alt beschrieben, ca. 185 cm groß, schlank, sportlich, mit schwarzen kurzen Haaren. Er war bekleidet mit Jogginghose und blauer Weste, sprach Deutsch mit Akzent und war mit einem blauen Kombi mit österreichischem Kennzeichen (möglicherweise HE…) unterwegs. Um Hinweise bittet die Polizei Sillian.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?