Caritasaktion „Blumen für Kinder in Osteuropa“

Kindern Zukunftschancen geben: mit Herz, Engagement und einer Geschenkskarte.

Die Caritas Tirol startet heuer erstmalig die Aktion „Blumen für Kinder in Osteuropa“: Bis zum Valentinstag kann bei FloristInnen ab einer Spende von drei Euro eine kleine Geschenkskarte als Blumenbeigabe zugunsten der Kinderprojekte in Armenien, Rumänien und dem Kosovo gekauft werden.

In Osttirol nehmen folgende Floristen an der Aktion teil: „Blumen Maier“ , „Bunte Oase“ und „Claudias Blumen Schmuck“ in Lienz sowie „Blüten Design“ in Nußdorf-Debant.

Caritas-Blumen-für-Kinder-in-Osteuropa
„Blumen für Kinder in Osteuropa“ unterstützt Projekte in Armenien, Rumänien und dem Kosovo. Foto: Caritas Kosovo
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren