Ausstellungseröffnung: „Malen verbindet“

Vier Osttiroler Künstlerinnen stellen seit 7. Februar in der Volksbank-Galerie aus.

v.l.:
v.l.: Leni Schwemberger, Marianne Karner, OSR Bernd Hanser, Hansjörg Mattersberger, Margret Blätterbauer, Angelika Heinzle

Margret Blätterbauer aus Tristach, Leni Schwemberger aus Matrei i.O., Marianne Karner aus Nußdorf-Debant und Angelika Heinzle aus Lienz zeigen in der Galerie der Volksbank Lienz Werke aus 16 gemeinsamen Jahren. Die vier Frauen – sie nennen sich „Montagsmaler“- verbringen ihre Zeit nicht nur gemeinsam mit Farben und Pinsel, sondern besuchen auch Ausstellungen anderer Künstler und unternehmen gemeinsame Ausflüge. Hansjörg Mattersberger, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Osttirol-Westkärnten lud am Freitag, 7. Februar zur Vernissage in die Galerie des Geldinstituts. Die Bilder, welche facettenreicher nicht sein könnten, sind während der Öffnungszeiten der Bank noch bis Freitag, 2. Mai zu sehen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren