Zwei Diebe in Dölsach festgenommen

Kurz nach Mittag wurde am 28. Februar bei der Polizeiinspektion Lienz ein Jackendiebstahl in einem Lienzer Sportgeschäft angezeigt. Zwei Tatverdächtige waren mit einem PKW geflüchtet. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahnung gelang es der Polizei, die beiden aus Kroatien stammenden Männer – 37 und 40 Jahre alt – in Dölsach anzuhalten.

Sie werden verdächtigt, zwei Diebstähle im Raum Lienz begangen zu haben. Die Erhebungen laufen. Ein Tatverdächtiger wird auf freiem Fuß angezeigt, der Zweite wird in die Justizanstalt Innsbruck überstellt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?