Rapid Gschnas! Fasching außer Rand und Band

Von wegen in Lienz ist im Fasching nix los! Hier der Gegenbeweis.

Die Bergvagabunden spielten auf, das Volkshaus platzte am 28. Februar aus allen Nähten, die Kostüme und ihre TrägerInnen schreckten vor nichts zurück und der Abend war so lustig, dass er zum Glück sehr lange dauerte – das war, in kurzen Worten, das Rapid-Gschnas 2014, der Klassiker des Lienzer Faschings, der auch heuer nichts zu wünschen übrig oder gar anbrennen ließ. Organisiert von Spielern und Vorstand, unterstrich das Faschingsfestl der Grünweißen einmal mehr, dass auch die Dolomitenstadt ihre Narren hat – und das natürlich im besten Sinne des Wortes! Woll woll!! Hier sind die Fotos zur Fete, im Getümmel erkämpft von Sportreporter Peter Strohmayer.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren