Erfolgreiche Duos beim Tennis-Ladiescup

Karin Moser und Erika Schedl verteidigten ihren Siegertitel des vergangenen Jahres in Gruppe A.

Die Siegerinnen (v.l.) Claudia Nussbaumer, Birgit Klocker, Karin Moser, Erika Schedl, Silvana Bergerweiss, Monika Müller mit Bürgermeisterin Elisabeth Blanik. Foto: Heidi Albel
Die Siegerinnen (v.l.): Claudia Nussbaumer, Birgit Klocker, Karin Moser, Erika Schedl, Silvana Bergerweiss, Monika Müller mit Bürgermeisterin Elisabeth Blanik. Foto: Heidi Albel

Organisatorin Heidi Albel überreichte am Freitag, 7. März, im Beisein von Bürgermeisterin Elisabeth Blanik die Preise an die Siegerinnen des Tennis-Ladiescup 2013/14. Das Siegerduo der Gruppe A verteidigte dabei den Titel des vergangenen Jahres erfolgreich: Karin Moser und Erika Schedl spielten die letzte und entscheidende Partie gegen Frieda Ladner und Marie Herzog beeindruckend sicher nach Hause. Mit diesem Erfolg sicherte sich das Duo Moser und Schedl den ersten Platz, Ladner und Herzog mussten sich mit der Platzierung als Dritte begnügen. Den zweiten Platz am Stockerl erkämpften sich Pauli Aichner und Silvia Heregger.

Spannende Matches verzeichnete auch die Gruppe B. Silvana Bergerweiss siegte mit Partnerin Monika Müller vor dem Duo Doris Etzelsberger und Sabrina Lukasser-Weitlaner sowie Sandra Patschg und Margit Sinn. Sieger der Gruppe C wurden nach einer äußerst knappen Entscheidung Birgit Klocker und Claudia Nussbaumer, gefolgt von den Teams Emma Mitterhofer und Herta Waldner und Bernadette Heregger mit Gerlinde Lederer .

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren