David erklärt den Wandel in der Landwirtschaft

Spannende Thesen und Auftritte beim Jugend-Redewettbewerb in Lienz.

Er geht in die dritte Klasse der NMS Sillian und hat für uns seine Rede ein zweites Mal gehalten: David Mitterdorfer, 13 Jahre und künftiger Landwirt, ist einer der Sieger des 62. Jugendredewettbewerbs, der am 9. April in der Wirtschaftskammer Lienz über die Bühne ging. Wie seine eloquenten MitstreiterInnen, hatte auch David einiges zu sagen und weiß genau, was er will. In fünf Kategorien wurden die wortgewandtesten Jugendlichen von einer bunt zusammengewürfelten Jury ermittelt. David ging als Sieger in der Kategorie „Klassische Rede – 8. Schulstufe“ hervor. Und weil ihn seine Rede als echten jungen „Vordenker“ ausweist, haben wir sie ganz spontan im Video festgehalten:

Unternehmensberaterin Brigitte Tegischer coachte die Jugendlichen auch schon in den vorangegangenen Rhetorikseminaren. „Mir ist teilweise der Mund offen geblieben, wie talentiert unsere Jugendlichen sind“, erklärt Tegischer, die auch charmant durch die Veranstaltung führte. Besonders am Herzen liegt der Bezirksverantwortlichen die Kategorie „Neues Sprachrohr“: „Hier müssen die Teilnehmer kreativ sein und dürfen auch auf zusätzliche Medien, wie beispielsweise Musikinstrumente zurückgreifen.“

Insgesamt nahmen 30 SchülerInnen teil, die jeweils besten RednerInnen fahren im Mai zum Landesfinale nach Innsbruck. Gab es in einer Kategorie mehr als sechs Teilnehmer, darf auch der jeweils Zweitplatzierte die Jury in der Landeshauptstadt von seinen Qualitäten überzeugen. Diese SchülerInnen fahren zum Landesfinale nach Innsbruck:

Die Starter beim Landesfinale mit Bezirksorganisatorin Brigitte Tegischer und der Verantwortlichen vom Land Tirol Daniela Redinger-Felder. Foto: Dolomitenstadt/Egger
Die Starter beim Landesfinale mit Bezirksorganisatorin Brigitte Tegischer (li.) und der Verantwortlichen des Landes Tirol Daniela Redinger-Felder (re.). Foto: Dolomitenstadt/Egger

Klassische Rede – 8. Schulstufe

  1. David Mitterdorfer (Neue Mittelschule Sillian)

Klassische Rede – Mittlere Schulen

  1. Linda Winkler (Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen Lienz)
  2. Lukas Muigg (Fachschule für Mechatronik Lienz)

Klassische Rede – Höhere Schulen

  1. Claudia Müller (Handelsakademie Lienz)

 Spontanrede

  1. Kai Putzhuber (Handelsschule Lienz)
  2. Maria Told (Landwirtschaftliche Lehranstalt Lienz)

Neues Sprachrohr

  1. Clara Vinatzer, Hannah Schett, Antonia Ortner, Soraia Schett (Neue Mittelschule Sillian)
  2. Lorenz Wibmer (Polytechnische Schule Matrei i.O.)
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
mair vor 4 Jahren

Gratulation der Jugend