Unbekannter randalierte in Kals am Großglockner

Vandale beschädigte Straßenlaternen und riss Schneestangen aus.

laterne-kals
Foto: Expa/Groder

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in Kals am Großglockner, in der Fraktion Großdorf, sechs Straßenlaternen entlang der Kalser Landesstraße L-26, indem er die Beleuchtungskörper zerschlug.

Weiters riss der Täter drei Straßenleitpflöcke aus und entfernte acht, in den Straßenleitpflöcken integrierte, Schneestangen. Diese warf der Täter in die angrenzende Wiese. Bei einer nahegelegenen Hotelanlage riss der Unbekannte zwei Wandleuchten von der Hauswand und beschädigte zwei Gartenstehlampen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren