Schlägerei nach dem Musikball in Kartitsch

„Muskeln statt Musik“ hieß es zu nächtlicher Stunde beim Musikball in Kartitsch. Um 3.35 Uhr in der Früh kam es am Ostermontag zwischen mehreren Besuchern der Ballveranstaltung zu einem Handgemenge, wobei ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Lienz von einem bisher unbekannten Täter im Gesicht verletzt wurde.

Der Verletzte wurde von der Rettung Sillian erstversorgt und in weiterer Folge vom diensthabenden Arzt medizinisch betreut.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?