Mitmachkonzert mit Rodscha und Tom

Schwungvolle Unterhaltung für Kinder am Donnerstag, 15. Mai, im Kolpingsaal.

Die Lieder von Rodscha und Tom punkten mit witzigen Texten und Melodien. Foto: Hubert Lankes
Die Lieder von Rodscha und Tom punkten mit witzigen Texten und Melodien. Foto: Hubert Lankes

Seit über zehn Jahren begeistern die beiden lebensfrohen bayrischen Musiker „Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme“ mit ihren grandiosen Duo-Programmen große und kleine Konzertbesucher.
Rodscha aus Kambodscha ist ursprünglich Diplom-Pädagoge und forschte während seines Studiums zur pädagogischen Bedeutung des Kinderliedes. Tom Palme – selbst Vater von zwei Kindern – ist Tänzer, Akrobat und Multiinstrumentalist. Seinen Diplom-Betriebswirt hat er an den Nagel gehängt, um mit seiner Musik Kinder glücklich zu machen. Rodscha und Tom sind seit über 15 Jahren dicke Freunde und diese Verbundenheit spürt man: in ihrer Musik, in den Projekten und bei den Konzerten. Ihre Lieder punkten mit Texten, die Spaß machen, Melodien, die ins Ohr gehen, und Bewegungen, die zum Mitmachen einladen.
Das Konzert dauert 90 Minuten und startet am Donnerstag, 15. Mai, um 15 Uhr im Kolpingsaal Lienz.

Karten für das Mitmachkonzert gibt es im BürgerInnenservicebüro in der Liebburg und an der Nachmittagskasse, es gelten die KiKu-Karten und der KiKu-Pass. Reservierung und Info unter 04852/600-519 und auf www.stadtkultur.at..

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren