Soroptimistinnen verkauften Muttertagstorten

Reinerlös kommt in Not geratenen Osttiroler Müttern zugute.

Fotos: SI Club Lienz
Fotos: SI Club Lienz

„Geht’s den Müttern gut – geht’s den Kindern gut“, unter diesem Motto veranstalteten die Damen des Soroptimist Club Lienz/Osttirol am Samstag, 10. Mai, auf dem Lienzer Johannesplatz eine Charity-Aktion. Das Organisationsteam rund um Hanny Idl, Annunziata Ortner und Herthi Frey bauten einen schmucken Stand auf, um Muttertagstorten und Schokoladenwürfel zu verkaufen. Es herrschte viel Andrang – die kleinen Torten waren willkommene Last-Minute-Geschenke für den darauffolgenden Muttertag. „Der Reinerlös unserer Aktion kommt in Not geratenen Müttern aus Osttirol zu Gute,“ erklärt die Präsidentin des Clubs, Eva Kirchmayr.

Der Soroptimist Club Lienz unterstützt in Not geratene Mütter aus Osttirol, v.l. Herthy Frey, Annunziata Ortner, Gudrun Kupferschmied, Hanny Idl, Gianna Pinna, Christine Seirer.
Der Soroptimist Club Lienz unterstützt in Not geratene Mütter aus Osttirol, v.l. Herthy Frey, Annunziata Ortner, Gudrun Kupferschmied, Hanny Idl, Gianna Pinna, Christine Seirer.

Mit dieser Aktion sind die Soroptimistinnen schon das dritte Jahr erfolgreich. „Inzwischen kooperieren auch schon einige Lienzer Betriebe mit uns im Vorfeld. Wir danken allen Spendern herzlich. Mit dem Geld unterstützen wir in Not geratene Mütter in Osttirol. Wenn’s den Müttern gut geht, dann geht es auch den Kindern gut, davon sind wir überzeugt,“ so die Initiatorin Gertrud Mair.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren