Virger trafen sich zum Frühjahrsputz

Vereine, Schulen, und der Kindergarten machten das Dorf wieder sauber.

Auch die Neue Mittelschule half bei der Aktion mit. Fotos: Gemeinde Virgen
Auch die Neue Mittelschule half bei der Aktion mit. Fotos: Gemeinde Virgen

Die Nationalparkgemeinde Virgen wurde einem umfangreichen „Frühjahrsputz“ unterzogen. Zahlreiche Freiwillige aus Vereinen und Organisationen, aber auch Privatpersonen folgten der Einladung des Bürgermeisters und sammelten Müll entlang von Wegen, Bachläufen und öffentlichen Plätzen. Auch die Schulen und der Kindergarten machten eifrig mit und trugen ihren Teil zu einem sauberen Dorf bei.

In Virgen wurde die gemeinsame Dorfreinigungsaktion bereits zum 22. Mal durchgeführt. Obwohl sich in den letzten Jahren die „Wegwerfmentalität“ leicht gebessert hat, werden immer noch einige Sachen „wild“ entsorgt. Von Papierstücken, Dosen, Flaschen, Zigarettenpackungen, bis hin zu Hausmüll oder gar Sperrmüll entsorgte der Virger im vergangenen Jahr in der freien Natur. Immer wieder sorgen auch in Bächen aufgefundene Blumentöpfe, Autoreifen oder Fahrräder für Verwunderung und Erstaunen.

"Unsere Aktion Frühjahrsputz bietet jedem die Gelegenheit, sich aktiv am Umweltschutz zu beteiligen", freut sich Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler über seine Helfer, wie hier die Volksschule Virgen.
„Unsere Aktion Frühjahrsputz bietet jedem die Gelegenheit, sich aktiv am Umweltschutz zu beteiligen“, freut sich Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler über seine Helfer, wie hier die Volksschule Virgen.

Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler freute sich über den alljährlichen engagierten Einsatz seiner Gemeindebürger: „Unsere Aktion Frühjahrsputz bietet jedem die Gelegenheit, sich aktiv am Umweltschutz zu beteiligen. Erfreulicherweise nehmen viele diese Tage auch zum Anlass, ums eigene Hausumfeld für Sauberkeit und Ordnung zu sorgen.“ Gerhard Lusser ist Berater des Abfallwirtschaftsverbandes und hat die Schulkinder bei der Reinigungsaktion begleitet: „Besonders wichtig ist die Einbindung der jungen Generation. Diese wird so frühzeitig sensibilisiert, Abfall nicht achtlos wegzuwerfen“ ist er überzeugt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren