„dieHITTE“ auf der Suche nach jungen Bands

Musikevent zugunsten des SOS-Kinderdorfes – HAK-Gruppe hilft dem Sillianer Kulturverein.

Lara Raffaela Iglesias, Tatjana Brandner, Verena Walder und Chiara Schett bilden Herzklang. Für ihren Charityevent sind sie auf der Suche nach jungen, frischen Bands aus Osttirol und der Umgebung. Foto: Dolomitenstadt/Egger
Lara Raffaela Iglesias, Tatjana Brandner, Verena Walder und Chiara Schett bilden Herzklang. Für ihr Charity-Event sind sie auf der Suche nach jungen, frischen Bands aus Osttirol und der Umgebung. Foto: Dolomitenstadt/Egger

Der Oberländer Kulturverein dieHITTE veranstaltete 2010 erstmalig im Sillianer Kulturzentrum die „Newcomernight“ – dabei bot sich jungen Formationen die Chance, ihr Können einem breiten Publikum zu präsentieren. Auch die in Osttirol beliebten „Escort Ladies“ oder „Fall in Waves“ vermarkteten sich beim Bandevent des Oberländer Kulturvereins, das 2014 seine Fortsetzung findet.

Die HAK-Projektgruppe „Herzklang“ stellt sich der Herausforderung und nimmt den Vereinsmitgliedern der Hitte die aufwändige Organisationsarbeit ab. „Wir können vom Know-how der ‚Hitte-Jungs‘ nur lernen“, ist sich Lara Raffaela Iglesias, Projektleiterin der Gruppe sicher. Außerdem fließt heuer der gesamte Erlös an das SOS Kinderdorf Nußdorf-Debant. „Am 27. September wollen wir deshalb nicht nur den musikalischen Newcomern und dem Publikum ein Lächeln auf die Lippen zaubern, sondern auch den Kindern und Jugendlichen, die im Kinderdorf leben“, so Iglesias.

Wer die „Stars“ der heurigen Newcomernight sind, steht noch nicht fest. Die Organisatoren sind noch auf der Suche nach passenden Formationen. „Die Band sollte es allerdings noch nicht länger als zwei Jahre geben“, erklärt uns die Projektgruppe. Für alle interessierten Musiker gibt es alle Infos zum Download. Anmelden kann man sich per Mail oder unter der Telefonnummer 0650/4588583. Eine ausführliche Reportage über den Sillianer Kulturverein „dieHITTE“ vom vergangenen Wintermagazin gibt es als direkten Link oder gleich zum Durchblättern:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren