122. Bezirksfeuerwehrtag in Sillian

Historisches Gerät beim 140-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Sillian.

Mit ihren farbenprächtigen Fahnen marschierten die Abordnungen der Osttiroler Feuerwehren durch die Oberländer Marktgemeinde. Foto: Brunner Images
Mit ihren farbenprächtigen Fahnen marschierten die Abordnungen der Osttiroler Feuerwehren durch die Oberländer Marktgemeinde. Foto: Brunner Images

Seit nunmehr 140 Jahren gibt es die Freiwillige Feuerwehr Sillian. Grund genug, dieses Jubiläum im Rahmen des 122. Bezirksfeuerwehrtages, am Sonntag, 18. Mai, zu feiern. Gekommen sind nicht nur Feuerwehrmänner aus ganz Osttirol, sondern auch Vertreter anderer Blaulichtorganisationen. Nach dem gemeinsamen Festgottesdienst mit dem Sillianer Pfarrer und Landesfeuerwehrkurat Anno Schulte-Herbrüggen ging es zum Festakt und der Defilierung am Sillianer Marktplatz.

Feuerwehrmann Josef Walder: Bereits sein Großvater kletterte die 130 Jahre alte Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Sillian hoch. Foto: Dolomitenstadt/Egger
Feuerwehrmann Josef Walder: Bereits sein Großvater kletterte die 130 Jahre alte Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Sillian hoch. Foto: Dolomitenstadt/Egger

Nach der gemeinsamen Sitzung des Bezirksfeuerwehrverbandes Lienz kam es zum Höhepunkt des 122. Bezirksfeuerwehrtages – im Zuge einer historischen Schauübung vor dem Sillianer Feuerwehrhaus demonstrierten die Pustertaler Helfer imposant ihr altes Gerät. „Bei der Schauübung dabei zu sein, ist eine große Ehre für mich – auf diese freistehende Leiter kletterte schon mein Großvater“, erklärte Feuerwehrmann Josef Walder, der eine 130 Jahre alte Holzleiter bestieg. Stolz präsentierte man dem Publikum die noch funktionsfähigen, historischen Geräte und scheute auch nicht das anstrengende, manuelle Pumpen. „Allerdings sind wir froh über den heutigen Stand der Technik und die moderne Ausrüstung“, so die Verantwortlichen.

Wir gratulieren der Freiwilligen Feuerwehr Sillian herzlich zum 140-jährigen Bestandsjubiläum! (Slideshow: Michael B. Egger)

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren