Lienz: Polizei fahndet nach Einbrechern

Am 2. Juni 2014 gegen 11.50 Uhr brachen unbekannte Täter durch Abdrehen der Zylinderschlösser zwei Wohnungstüren in einem Mehrparteienwohnhaus in Lienz auf. In der Folge stahlen sie Bargeld und Schmuck aus den Wohnungen. Gegen 9.30 Uhr wurden von einem der Geschädigten zwei verdächtige Personen unmittelbar vor dem Tatobjekt beobachtet: zwei Männer, zwischen 30 – 35 Jahre alt, süd- bzw. osteuropäisches Aussehen, eher dunkler Teint, schwarze Haare, Größe zwischen 170 – 180 cm  – bekleidet mit blauen Jeans und weißen T-Shirts, gepflegtes Aussehen.

Die Polizeiinspektion Lienz ersucht um zweckdienliche Hinweise unter Tel. 059133/7230

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?