Hotelbrand im Zentrum von Sillian

Feuerwehr Sillian löschte das Feuer rasch. Keine Personen verletzt. 

Am Dienstag, 3. Juni, gegen 9.45 Uhr, fing das Dach eines Sillianer Hotels im Zuge von Bauarbeiten Feuer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Brand, laut Polizei, aufgrund von Flämmarbeiten ausgebrochen sein. Die Freiwillige Feuerwehr Sillian, die nur wenige Meter vom Brandobjekt stationiert ist, rückte rasch mit 31 Mann und 5 Fahrzeugen an und bekämpfte das Feuer am Dach. Auch ein Atemschutztrupp der Florianijünger war im Einsatz – zusätzlich waren das Rote Kreuz und die Polizei Sillian am Einsatzort. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren