Eine Verletzte bei Kollision zwischen Radlerinnen

Am Mittwoch, 2. Juli, gegen 09.30 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Hermann v. Gilm-Weg / Friedrich Pacher Gasse im Stadtgebiet von Lienz zu einer Kollision zwischen zwei Fahrradfahrerinnen (54 und 44). Dabei stürzte die 44-Jährige und zog sich eine Rissquetschwunde am Hinterkopf sowie eine leichte Gehirnerschütterung zu. Die Verletzte wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert. Die zweite Frau wurde nicht verletzt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren