Zwei Meistertitel für Tennisunion Raika Lienz

Lienzer Tennisjugend überzeugt beim Finale der Kärntner Meisterschaft in Spittal.

Das U10-Tennisteam der TU Raika Lienz ist Kärntner Landesmeister. In einem spannenden Finale, das in Spittal ausgetragen wurde, besiegte das Osttiroler Duo Jessica Zraunig/Paul Moritz die Finalgegner Elias Polainer/Tobias Piuk aus Völkermarkt letztlich klar in beiden Einzelpartien und im Doppel.

Paul Moritz und Jessica Zraunig sind Kärntner Meister im Tennis.
Paul Moritz und Jessica Zraunig sind Kärntner Meister im Tennis.

Während die U13-Mannschaft der TU Raika Lienz nach einer starken Saison noch im Rennen um den dritten Gesamtrang liegt, haben David Forcher und Mario Hausberger in der Kategorie U15 den Titel bereits in der Tasche. In überragender Manier blieben sie auch im Finale gegen Julian Pinter und Guido Neuschitzer (VAS) ungeschlagen.

Eva Possegger, Sara Tiefenbacher und Anja Eder wurden Kärntner Vizemeisterinnen in der Klasse U17.
Anja Eder, Sara Tiefenbacher und Eva Possegger wurden Kärntner Vizemeisterinnen in der Klasse U17.

Ebenfalls für das Landesfinale qualifiziert waren Eva Possegger, Sara Tiefenbacher und Anja Eder in der Klasse U17. Sie hielten die Schlussrunde gegen Kühnsdorf nach den Einzelspielen noch offen, mussten sich nach einer starken Leistung aber im Doppel geschlagen geben und wurden Vizemeisterinnen.

In der Nachtragsrunde der Allgemeinen Klasse hatte die dritte Mannschaft der TU Raika Lienz die zweite der Tennis Union Sillian zu Gast. Mannschaftsführer Jürgen Hatzer feierte mit seiner Mannschaft einen sicheren 6:0 Sieg. Christian Kraler bezwang Mario Ganner mit 6:1 6:0. Manuel Ploner schaffte gegen Peter Haider ein 6:3 6:3. David Forcher konnte Marcel Senfter mit 6:3 6:1 besiegen. Benjamin Unterlugger setzte sich in einem spannenden Match gegen Andre Scarcia mit  6:7 6:1 10:3 durch. Auch die beiden Doppel-Partien gingen an die Lienzer.

Die Damen spielten in der Nachtragsrunde in Lienz  gegen den Titelaspiranten aus Krumpendorf. Silvia Heregger konnte an diesem Tag ihre starke Leistung leider nicht mit einem Sieg krönen und musste sich gegen Bettina Taferner im Matchtiebreak mit 8:10 geschlagen geben. Magdalena Klaunzer gewann gegen Grete Zelsacher mit 6:1 6:1. Pat Klocker überzeugte mit einem 6:4 6:2 gegen Christine Hedenig. Monika Müller besiegte Andrea Mitzscherling mit 6:2 6:1. Die Union Damen konnten zudem noch beide Doppel gewinnen und schafften einen sensationellen 5:1 Erfolg.

Kindertraining
Die Tennis Union Raika Lienz organisiert ein Gratistraining für Kinder, die den Sport kennenlernen wollen.

Die Tennis Union Raika Lienz konnte mit ihrem Trainer Thomas Charamza in den letzten Jahren etliche schöne Erfolge im Nachwuchs feiern. Der Verein bietet nicht nur im Leistungsbereich Möglichkeiten des Trainings, sondern auch für Kinder und Jugendliche, die Spaß am Hobby haben. In Zusammenarbeit mit etlichen freiwilligen Helfern wird ein Gratistraining organisiert, damit die Nachwuchsspieler sich kennen lernen und die schönen Seiten am Sport genießen können.

Neben zahlreichen Jugendmannschaften besteht eine eigens installierte dritte Mannschaft, in der Jugendliche eingesetzt werden, um gegen erwachsene Spieler Erfahrung im Kampf um Punkte zu sammeln.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren